Unansehnlich

Ein kurzer zeitgeistkritischer Beitrag, zu dem mich am Wochenende eine ganzseitige Werbeanzeige in einer älteren Ausgabe des Retro-Magazins inspiriert hat. Leider habe ich aktuell keinen Scanner zur Hand. Wer das Original sehen möchte – Ausgabe 07-09/2008 auf Seite 53. Ist zwar schon etwas her, zeigt aber gut die Mentalität, die sich im 21. Jahrhundert mit dem „Retro“-Gedanken verbunden hat, und heute eher noch ausgeprägter ist..

Weiterlesen

Advertisements

VHS-Kuriositäten Juni 2018

Werfen wir doch mal wieder einen kurzen Blick auf einige VHS-Kuriositäten, die ich mir aktuell von Flohmärkten mitgebracht habe. Die Preise für VHS sind noch immer hübsch niedrig (hier 50 Cent pro Film), was vielleicht auch gut aufzeigt, daß sie eben zum Glück noch kein Bestandteil von Kommerzretro und nostalgischem „Lifestyle“ geworden sind. Sonst würde da jetzt vermutlich bei jedem Verkäufer ein großes Pappschild stehen „DER ECHTE MEGAKULT!!!! SuperAnalogueRetroTapeEdition !!! Nur EUR 120,00 pro Tape. UltimateVHSRetroFreakTimeMachine RetroFUN !!!“ ;-).

Weiterlesen

Blog-Jubiläum

Ganz kurze Nachricht: am 28.06.2018 wird mein Blog genau 10 Jahre alt. Für mich zwar kein allzu relevanter Zeitraum, aber mit Blick auf die schnelllebige Blogwelt wohl doch eine nette Zeitspanne. Was ich eventuell auch daran sehe, daß manche Leute, die damals am Blog rumkritisiert haben („Leser wollen kurze und knackige Infos, kein Gefasel…“) ihre eigenen Blogs schon lange wieder aufgegeben haben.

In den letzten Monaten hatte das gute alte Blog auf simpleblog.org ja sogar auch wieder funktioniert. Ursprünglich wollte ich es löschen, hatte es aber dann doch online gelassen, um auf ältere Beiträge und Bilder auch ohne Umweg über das Webarchiv verlinken zu können. Damit scheint jetzt endgültig (?) Schluß zu sein, denn seit ein paar Tagen ist simpleblog komplett futsch, und alle Zugriffe werden nur noch mit „URL not found on this server“ beantwortet. Es gab wie dort üblich auch keinerlei Info an die angemeldeten Nutzer.

Weiterlesen

Windows 3.11 goes Mai 2018

Hey, lange keinen Windows-3.11-Screenshot mehr gebloggt. Hier gleich mal zwei davon – einfach nur so, um einen wichtigen gesellschaftspolitischen Standpunkt zu beziehen :-). Für die bessere Bildqualität wie immer auf das verkleinerte Bild klicken.

Weiterlesen

Röhrenzeit

Inzwischen habe ich eigentlich den meisten elektronischen „Uralt“-Geräten aus meinem Bestand schon mehr oder weniger lange Beiträge mit Fotos gewidmet. Was dabei noch irgendwie etwas kurz kam, war mein guter alter Röhrenfernseher von Sony. Das will ich heute ändern und ihm ein paar kurze Gedanken widmen.

Weiterlesen

Nachtrag zu „Selbstverständlichkeiten“

Ein ganz kurzer Nachtrag noch zum „Selbstverständlichkeiten“-Beitrag weiter unten.

Irgendwie ist es doch so, daß sich das Überlegenheitsdenken des 21. Jahrhunderts immer auch in der Sprache findet. Und Sprache und Wortwahl formen nach und nach auch Meinungen und verschieben Perspektiven. In dem Zusammenhang fielen mir noch zwei andere Aussagen auf, die man immer wieder liest, wenn es um großartigen „Fortschritt“ geht, den man einfach haben muß.

Weiterlesen

Ein bißchen Cartoon-Trivia

Endlich mal wieder ein längerer Beitrag, und einer, den ich schon lange mal schreiben wollte. Ich möchte mich im Folgenden vier klassischen US-Cartoonserien widmen, die man damals in den späten 80ern und frühen 90ern gerne auf Tele 5 geguckt hatte. Die liefen dort alle im Bim-Bam-Bino-Kinderprogramm. Eigentlich sollte man diese Serien heute etwas distanzierter sehen, weil einem die technischen, erzählerischen und auch ideologischen Mängel doch deutlicher auffallen, als im Alter von 12 oder 13 Jahren. Da war das alles nur spacecool ;-). Ich sehe mir die aber nach wie vor alle gerne an, wenn sich eine Gelegenheit bietet.

Ich habe auch alle 4 Serien als Boxsets auf Schnickschnack-Scheiben da, allerdings habe ich kein Abspielgerät mehr dafür. Ich denke, daß viele Blogleser die nachfolgenden Serien auch noch kennen.

Weiterlesen